Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

10 Gerüchte über das Samsung Galaxy S8

18.07.2017 13:57

Es geht schon wieder los. Das Samsung Galaxy S7 ist gefühlt erst vor kurzem veröffentlicht worden, schon gibt es erste unbestätigte Informationen über seinen Nachfolger: das Galaxy S8. Wir stellen euch die heißesten Gerüchte vor.

Foto Samsung: Das aktuelle Flaggschiff Galaxy S7 Edge


10 Gerüchte über das Galaxy S8

#1 Von dem Galaxy S8 wird es nur noch Edge-Modelle geben. Dieses Gerücht setzte Evan Blass, ein namenhafter Leaker, auf Twitter in die Welt. Damit würde der Display bei jedem Modell über den Rand gehen. Unterscheiden würden sich die Alternativen nur anhand ihrer Größe.


#2 Neuen Gerüchten zufolge wird das Galaxy S8 mit einer Dual-Kamera ausgestattet und verspricht damit noch bessere Fotos. Konkurrenten wie Apple und Huawei haben in ihren Flaggschiffen solche Kameras bereits verbaut.


#3 Eine Neuerung soll zudem die Smart-Glow-Funktion für die Dual-Kamera werden. Dies ist eine Art „Leuchtring“, der Hinweise auf neue Nachrichten und den Stand der Akkuladung anzeigen soll.


#4 Die Frontkamera des Galaxy S8 wird laut ETNews mit einem Autofokus ausgestattet sein. Wahrscheinlich ist zudem, dass die Megapixel-Anzahl steigt. Das Galaxy S7-Frontkamera hat zurzeit 5 MP.


#5 Wie bereits erwähnt soll es beim Galaxy S8 nur noch Edge-Varianten geben. Dafür sollen die Displays deutlich größer werden.  Das „kleine“ S8-Modell wäre demnach 5,7 Zoll groß (wie das aktuelle S7 Edge), das große S8 Edge 6,2 Zoll.


#6 Samsung soll laut Reuters zudem den Sprachassistenten Viv entwickelt haben – das Pendant zu Apples Siri und Googles Assisant. Dieser wäre jedoch auch für andere Herstellermarken verfügbar.


#7 Der Verkaufsstart könnte sich verzögern. Dies liegt vor allem daran, dass das Akku-Problem des Note 7 noch nicht identifiziert wurde. Laut dem Wall Street Journal führe dies dazu, dass Samsung den üblichen Vorstellungstermin auf dem Mobile World Congress im Februar 2017 nicht einhalten kann.


#8 Ob das den Kunden gefällt? Die verlässliche Quelle 9to5google prophezeit, dass Samsung in seinem Galaxy S8 keinen 3,5mm-Kopfhöreranschluss verbauen wird.


#9 Wieder eine Sache, die Samsung ähnlich umsetzen soll wie Apple: Laut Weibo wird das Galaxy S8 mit bis zu 256 GB internem Speicher erhältlich sein. Dafür soll Samsung bei dem Galaxy S8 auf den Micro-SD-Kartenslot verzichten. Über den hatten sich Samsung-Fans beim Galaxy S7 besonders gefreut.


#10 Äußerst wahrscheinlich ist zuletzt, das Samsung das Galaxy S8 mit einem Iris-Scanner ausstatten wird. Dieser wurde bereits entwickelt (für das Galaxy Note 7) und stellt ein echtes Alleinstellungsmerkmal dar.


Fazit Gerüche um das Galaxy S8

Wer genauer hinschaut erkennt, dass vieles, was Samsung in sein Galaxy S8 bauen will,  Apple bereits im neuen iPhone 7 umgesetzt hat. Um mit der Konkurrenz mithalten zu können muss das Galaxy S8 also einige, noch unbekannte Highlights bereit halten – vor allem nach dem Note 7 Desaster. Sobald das Gerät in Deutschland startet, könnt ihr das Samsung Galaxy S8 bei telsol.de vorbestellen ohne Vertrag.


 

Via PC Welt


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.