Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Das Galaxy Note 7 ohne Vertrag vorbestellen

18.07.2017 12:55

Samsung hält das nächste Top-Smartphone bereit. Auf dem Heimatmarkt des südkoreanischen Herstellers hat das neue Galaxy Note 7 bereits alle Verkaufsrekorde gebrochen – ab Ende August ist es auch bei uns in Deutschland erhältlich.

Das neue Samsung Galaxy Note 7 ohne Vertrag jetzt vorbestellen/ Bild: Samsung

Kamera, Display, Ausstattung

Das neue Samsung Galaxy Note 7 vereint das Beste aus Smartphone und Tablet. Mit seinem 5,7 Zoll großen und gewölbten Display bietet es die perfekte Oberfläche zum Surfen, Videos schauen und Arbeiten. Wie in dem aktuellen Flaggschiff hat Samsung in das Note 7 einen Octa-Core Prozessor verbaut. 4 GB RAM sorgen zudem für eine hohe Leistungsfähigkeit.  Der 3.400 mAh starke Akku ist ausreichend leistungsstark, um das Note 7 26 Stunden mit Energie zu versorgen. Die 12 MP Kamera mit Dual Pixel Sensor, schnellem Autofokus und F1.7-Blende sorgt für gestochen scharfe Bilder bei jeden Lichtverhältnissen.

Bild: Samsung

Farben, Design und Speicher

Das Note 7 ist in Deutschland in den Farben Blue-Coral, Black-Onyx und Silver-Titanium erhältlich und kommt mit 64 GB internem Speicher. Mit einer microSD-Karte ist dieser auf bis zu 256 GB erweiterbar. Das Design ähnelt einem Kompromiss aus S7 und S7 Edge. Das Display ist leicht gewölbt und bietet reichlich Oberfläche.

Bild: Samsung

Die Highlights des Galaxy Note 7

Das Galaxy Note 7 hält einige Highlights bereit, die wir uns auch bei anderen Smartphones wünschen würden. Eine echte Neuheit ist der integrierte Iris-Scanner. Hiermit ist es möglich, das Gerät durch einfaches Anschauen zu entsperren. Dies soll laut Hersteller sicherer sein, als der weit verbreitete Fingerabdrucksensor. Trotzdem ist auch das Entsperren mit dem Fingerabdruck möglich.

Im Paket enthalten ist zudem einer neuer S-Pen, der direkt im Note 7 verstaut werden kann. Dieser kommt mit einer dünneren, also präziseren Spitze als zuvor. Dank des Always-On Display ist es möglich, mit dem S-Pen geschriebenen Notizen immer anzeigen zu lassen.

Dank der IP68-Zertifizierung können Wasser und Staub dem Galaxy Note 7 nichts anhaben. Nicht nur das Gehäuse an sich, sondern auch die Anschlüsse sind dabei versiegelt. Länger als 30 Minuten Tauchen und 1,5m tiefes Wasser sollte man dem Gerät jedoch nicht zumuten. Durch Induktion ist zudem kabelloses Laden möglich. Dadurch wird Kabelsalat vorgebeugt.

 Bild: Samsung

Galaxy Note 7 ohne Vertrag

Der Verkaufsstart ist Ende August. Wer sich bereits jetzt sein neues Samsung Galaxy Note 7 ohne Vertrag sichern möchte, kann es bei telsol.de vorbestellen.  Ihr profitiert von einer 0%-Finanzierung, schnellem, kostenlosen Versand und müsst dabei keine Anzahlung leisten. Das Galaxy Note 7 auf Raten gibt es hier.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.