Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Die beliebtesten Fitness-Apps für euer Smartphone

13.07.2017 11:25

Hier haben wir bereits über die besten Apps für Gesundheit und Ernährung berichtet. Zu einem gesunden Lebensstil gehört natürlich aber noch etwas anderes: Sport und Bewegung. Auch hierfür bieten App Store und Google Playstore eine große Auswahl an passenden Helferlein. Wir haben eine kleine aber feine Auswahl für euch zusammengestellt: Die 4 beliebtesten Fitness-Apps mit den besten Kundenbewertungen.


© Bojan/ Fotolia.com


30 Tage Fitness-Challenge

Die erste App, die wir euch vorstellen wollen ist die 30 Tage Fitness-Challenge. Dieses Trainings-Programm verspricht seinem Nutzer, ihn in nur einem Monat fit(ter) zu machen. Außerdem soll es helfen, Gewicht zu verlieren. Die App gibt euch über den Zeitraum Fitness-Übungen vor, die ihr zu Hause, mit oder ohne Fitnessgeräte, absolvieren könnt. Innerhalb der 30 Tage wird die Intensität der Workouts nur leicht erhöht. Dadurch soll man jeden Tag trainieren können, ohne überfordert zu werden. Per Push-Mitteilung werdet ihr regelmäßig an euer Workout erinnert. Ein Video-Guide macht Übungen leicht verständlich vor. Ein riesiger Pluspunkt der App: Sie ist dauerhaft kostenlos. Es lohnt sich also, sie einfach mal auszuprobieren. Auch die Kunden sind begeistert. Über 300.000 Bewertungen ergeben 4,8 von 5 Sternen. Hier könnt ihr die App herunterladen:

Android

iOS


Calm

Auch Entspannung gehört zu einem ausgeglichenen Training. Hierfür wurde die Meditations-App „Calm“ entwickelt. Durch einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen eignet sich Calm besonders für Anfänger. Zusätzlich könnt ihr die Länge der Meditation selbst bestimmen (3 bis 25 Minuten). Zwei Haken hat die App jedoch: Ihr müsst ein kostenpflichtiges Abo abschließen und sie ist auf Englisch. Trotzdem eine empfehlenswerte Applikation, um den Alltag zu entschleunigen. Calm ist sowohl für Android als auch für iOS erhältlich:

Android

iOS

Loox

„Loox” ist eine Begleit-App für das Fitnessstudio. Ihr trainiert also nicht zu Hause, sondern werdet im Kraftraum individuell begleitet. Loox erstellt Trainingspläne gemäß der ausgewählten Ziele: Abnehmen, Fitness steigern oder Muskelaufbau. Seid ihr erst mal im Training zeigt Loox euch eure Erfolge und Fortschritte. Dadurch erreicht ihr euer Ziel schneller und trainiert effizienter. Sowohl für iPhone als auch für Android-Geräte ist die App vollkommen kostenlos und wird von den Nutzern mit 4,5 von 5 Sternen bewertet.

Android

iOS

Zanum

„Zanum“ ist ein kostenpflichtiges Fitness-Abo. Dafür bekommt ihr aber auch einiges geboten. Als Grundvoraussetzung berücksichtigt die App euer Fitnesslevel, eure Zeit und die Zielsetzung. Ihr trefft eure Auswahl aus 11 Coaches. Der Personal-Trainer gibt euch Aufgaben und Anweisungen. Für jede Übung gibt es Videoanleitungen – So macht ihr nichts falsch. Zanum überzeugt durch die Kombination aus echten Coaches und digitaler Intelligenz. Euer Training wird genau auf euch zugeschnitten. Der Download und die ersten zwei Wochen sind kostenlos. Danach kostet das Programm 6,99 € im Monat, 37,99 € halbjährlich oder 69,99 € im Jahr. Kunden bewerten die App mit 4,5 von 5 Sternen.


Android

iOS

Die alternativen Apps bieten etwas für jeden „Trainingsgeschmack“. Egal ob ihr gerne ins Fitnessstudio geht oder zu Hause trainiert, langfristig oder kurzfristig Ziele erreichen wollt:   Programme wie Zanum, Loox, Calm und die 30 Tage Fitness-Challenge werden euch unterstützen und Zeit sparen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.