Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Gerüchte um das LG G5

13.07.2017 14:18

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte. Am Anfang des Jahres gibt es viele unbestätigte Informationen rund um neue Smartphones. Auch der südkoreanische Hersteller von Unterhaltungstechnik LG wird in 2016 ein neues Smartphone auf den Markt bringen. Dies wird der Nachfolger des LG G4, also das LG G5 sein. Das neue Flaggschiff von LG wird auf der weltgrößten Mobilfunkmesse, dem „Mobile World Congress“ vorgestellt.


Bild: Das aktuelle Flaggschiff von LG: LG G4


Ausstattung und Design des LG G5

Die Vorstellung des LG G5 wird am 21. Februar auf dem Mobile World Congress stattfinden. Am selben Tag präsentiert auch Samsung das neue Flaggschiff Galaxy S7. Aufgrund der zeitlichen Nähe ist also ein Konkurrenzkampf vorprogrammiert! Obwohl Samsung einen weitaus höheren Marktanteil hat, betont LG, dass sie bereit wären, sich mit Samsung zu messen – vor allem dank ihrem neuen LG G5. Einigen Gerüchten zufolge erhält das LG G5 ein komplett überarbeitetes Design. Dies bestätigen von Droidlife geleakte Bilder von Rohlingen des neuen Smartphones. Das LG G5 kommt wahrscheinlich in einem Unibody-Metallgehäuse mit „Schublade“ zum einfachen Wechseln des Akkus. Damit würde LG sich von dem Lederrücken verabschieden, mit dem noch das LG G4 versehen war.

Ausgestattet sein soll das LG G5 laut mobilegeeks mit einem Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor, einer 21 Megapixel Kamera, 32 GB internem Speicher und einem 2800mAh starken Akku. Der Lautstärkeregler ist wahrscheinlich an der linken Seite des Smartphones zu finden, nicht mehr auf der Rückseite wie bei seinem Vorgänger. Hier soll nun ein Fingerabdrucksensor Platz finden.


Via mobilegeeks, cnet, Droidlife, Android Authority


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.