Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Handy auf Rechnung kaufen

18.07.2017 12:50

Handy auf Rechnung

Wer sein Handy auf Rechnung kauft, profitiert von dem Vorteil, nicht in Vorkasse treten zu müssen. Man kann die Ware in den Händen halten und braucht sich vorab um keine Zahlungsmodalitäten kümmern. Neben dem Komfort der einfachen Bestellung auf Rechnung, ist auch der Aspekt der Sicherheit häufig ein Grund, warum diese Zahlungsart bei Kunden beliebt ist.


Handy auf Rechnung kaufen als Neukunde

Für den Anbieter ist der Rechnungskauf allerdings auch mit einem Risiko verbunden, denn kein Verkäufer verschickt hochwertige Ware auf Rechnung, wenn das Risiko besteht, dass versendete Artikel nicht pünktlich bezahlt werden. Möchte man ein Handy auf Rechnung kaufen, ist daher oft eine entsprechende Bonitätsprüfung des Anbieters erforderlich. Insbesondere bei Neukunden, zu denen bisher keine Informationen zu Zahlungsmoral vorliegen, ist eine Überprüfung der Kreditwürdigkeit die Regel.


Handy auf Raten oder Handy auf Rechnung?

Eine Alternative zum Handy auf Rechnung ist das Handy auf Raten. Beim Ratenkauf muss das Gerät auch nicht sofort bezahlt werden. Stattdessen fallen kleine monatliche Raten erst nach dem Erhalt der Ware an, die per Lastschrift vom Bankkonto eingezogen werden.


Handy-Ratenkauf mit 0% Zinsen

Wir bieten Ihnen jedes Handy ohne Vertrag auf Raten an. Mit unserer 0% Finanzierung für Handys, ist der Ratenkauf die bessere Alternative zum Handy auf Rechnung. Die monatliche Rate wird über 6, 12 oder 24 Monate vom Bankkonto eingezogen. Möchten Sie den Betrag frühzeitig zurückzahlen, können Sie die Ratenzahlung jeder Zeit vorzeitig beenden. Sie können in jedes Handy einfach Ihre eigene Sim-Karte einlegen und los geht es. Ein Handy auf Raten von telsol.de ist einfach, bequem und flexibler als der Rechnungskauf.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.