Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Handy geklaut – was kann ich tun?

13.07.2017 11:47

Auf einer Party, im Park, am Strand oder in der Straßenbahn – auf einmal ist das Smartphone weg. Wird das Handy geklaut ist dies nicht nur ärgerlich, sondern mit hohen Kosten und dem Verlust vieler Daten verbunden. Doch was kann man tun, um den Schaden möglichst gering zu halten und sein Smartphone vielleicht sogar wiederzufinden?

© Antonioguillem/ Fotolia.com


Schnell reagieren – Handy sperren

Als erstes solltet ihr euren Netzbetreiber kontaktieren und das Handy, beziehungsweise die Simkarte sperren lassen. So wird die Nutzung des Smartphones durch einen Fremden vermieden. Damit macht man es dem Dieb nicht nur schwerer, man spart unter anderem auch Kosten. So wird nämlich verhindert, dass teure Telefonate, zum Beispiel ins Ausland, geführt werden können. Außerdem sichert man sich ab, dass der Dieb Käufe im Internet tätigen kann. Wer zudem die Daten seiner sozialen Netzwerke und die der Mails vor Fremden schützen möchte, sollte von einem anderen Gerät aus die jeweiligen Passwörter ändern.


Polizei informieren

Als nächstes sollte unbedingt die Polizei informiert werden. Der Polizei sollte die Seriennummer, also die IMEI Nummer mitgeteilt werden. Diese befindet sich auf der Unterseite des Handykartons. So kann das gestohlene Gerät eindeutig identifiziert werden. Viele Versicherungen greifen außerdem nur, wenn der Diebstahl bei der Polizei gemeldet wurde. Die Gesetzeshüter haben zudem die Möglichkeit, das Gerät anhand des GPS-Signals zu orten, wenn dies rechtlich abgesichert werden kann. Falls du dringend ein neues Handy benötigst, findest du eine große Auswahl an aktuellen und sofort lieferbaren Smartphones bei telsol.de im Onlineshop, wo du jedes Handy auf Raten abbezahlen kannst, ohne Anzahlung.


Handy geklaut – Apps zur Ortung

Verhindern können Apps den Diebstahl nicht, es gibt jedoch einige Anwendungen, die helfen sollen, das Smartphone bei einem Verlust wiederzufinden. Über Sensoren wie GPS, die Kamera oder ein Mikrofon können die Apps Aufschluss darüber geben, wo sich das Smartphone befindet. Außerdem kann man bei einigen Anwendungen das Smartphone von zu Hause aus sperren. Eine beliebte Android-App ist Wheres my Android. Diese App ermöglicht viele Einstellungen zur Ortung und Sperrung des verlorenen Smartphones. So kann es mithilfe von Wheres my Android per GPS aufgespürt und die Lautstärke des Klingeltons erhöht werden. Außerdem kann man mit der App alle Daten aus der Ferne löschen. In der kostenpflichtigen Pro-Version gibt es zudem die Möglichkeit, Bilder von dem Dieb schießen zu lassen, die dann per Mail an den Besitzer weitergeleitet werden – sofern das Smartphone nicht ausgeschaltet wurde.

Bei iOS gibt es die Funktion „Mein iPhone suchen“ unter den iCloud-Einstellungen. Hiermit können Daten aus der Ferne gelöscht werden. Außerdem ist das iPhone durch diese Einstellung zu orten.


Fundbüros anrufen

Unter Umständen wurde das Smartphone direkt nach dem Diebstahl entsorgt oder wurde eventuell „nur“ verloren. Es lohnt sich in jedem Fall, in einem nahe gelegenen Fundbüro nachzufragen, ob dort ein Handy abgegeben wurde.


Was kann ich im Voraus tun?

Um es einem Dieb möglichst schwer zu machen, sollte auf jeden Fall eine Tasten- beziehungsweise Bildschirmsperre eingerichtet werden. Die Installation einer Ortungsapp oder bei iOS die Aktivierung von „Mein iPhone suchen“ hilft außerdem das Smartphone nach dem Verlust oder Diebstahl wiederzufinden. Wer in regelmäßigen Abständen seine Daten sichert muss sich wenigsten keine Sorgen um verlorene Nachrichten, Fotos und Musik machen. Es ist außerdem empfehlenswert, eine Handyversicherung abzuschließen. Diese schützt in vielen Fällen auch vor Diebstahl und ersetzt das geliebte Smartphone schnellstmöglich durch ein neues.

Um einen Diebstahl an sich zu vermeiden, sollte das Smartphone immer am Körper tragen. Wenn man eine Tasche dabei hat, sollte das Handy am besten in einem der inneren Fächer verstaut und die Tasche gut verschlossen werden.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.