Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Handyhüllen für 1 Cent!?

13.07.2017 11:01

Ja es gibt sie: Handyhüllen für einen Cent. Vor allem iPhone- und Samsung-Besitzer haben eine riesige Auswahl an günstigen Plastik-Cases für das Handy. Wir haben eine dieser Hüllen bestellt und für euch getestet.


Bestellung und Versand

Die Bestellung ist sehr leicht: Sucht einfach mal  „Handyhülle iPhone 6“ bei Amazon und filtert die Produkte nach „Preise aufsteigend“. Ihr werdet bis zu 20 Seiten mit hunderten Handyhüllen finden, die 1 Cent kosten (Plus Versand). Die Auswahl ist schier unendlich. Es gibt alles: von kitschigen Pandas (unsere Wahl) über edle Marmor-Optik bis zu schlichten einfarbigen Modellen. Wir haben uns gefragt, wie das sein kann. Was für eine Hülle bekommen wir für nur einen Cent?

Der einzige „Haken“ sind die Versandkosten. Es gibt auch mit Amazon Prime keine 1-Cent-Hülle, die ihr versandkostenfrei am nächsten Tag bekommt. Hinzu kommt: Auch wenn ihr mehrere Hüllen von einem Händler kauft, zahlt ihr für jede einzelne extra Versand. Doch selbst dieser ist in den meisten Fällen nicht teuer. So kostete unsere Hülle beispielsweise insgesamt 3 € (0,01 € + 2,99 € Versand). Da unsere Hülle aus China versendet wurde, dauerte der Versand etwas über drei Wochen. Für diejenigen, die schnell eine neue Handyhülle brauchen, ist dies also keine Alternative.


Der Alltags-Test

Wir haben die Hülle nun seit einer guten Woche und können darüber berichten, wie sie sich im Alltag verhält. Zunächst sei gesagt: Die Hülle sieht weder nach einem Cent aus, noch fühlt sie sich so an. Es gibt zum Beispiel keine scharfen, schlecht verarbeiteten Plastikkanten an den Seiten. Das Material ist dünnes, biegbares Plastik, das das iPhone gut zu schützen scheint. Das Display hat dabei natürlich keinen Schutz. Die  Hülle schützt also eher vor Kratzern und Stößen auf der Rückseite und den Seiten. Einen Sturz auf die Straße würden wir nicht riskieren. Außerdem hat sie einen guten Grip und liegt sicher in der Hand. Der Druck auf der Rückseite ist qualitativ hochwertig und weder verpixelt, noch scheint sich etwas ablösen zu können. Die Passform ist (fast) optimal. Das Handy ist zwar sicher verpackt, die Hülle könnte jedoch noch einen Millimeter kleiner sein. Dann würden sich womöglich die Knöpfe an den Seiten besser bedienen lassen. Der Kopfhörernschluss und die Ladebuchse sind perfekt ausgeschnitten, sodass man auch mit der Hülle Musik hören und den Akku laden kann (für einen Cent nicht selbstverständlich). Nun zum Geruch. Man könnte erwarten, dass eine günstige Plastikhülle auch so riecht. Zugegeben: Beim Auspacken roch die Hülle noch relativ stark nach Plastik. Nach einigen Tagen war dieser Geruch jedoch verschwunden.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit der Hülle. Das einzige, was auf Dauer stören könnte ist die nicht ganz optimale Passform.

    

   


Die Moral von der Geschicht‘

Ganz ehrlich. Unsere Hülle sieht gut aus, passt und schützt das Handy. Klar, es ist ein günstiger Weg, sich eine größere Auswahl an trendigen Hüllen zu bestellen. ABER die Produktionsbedingungen können kaum gut sein. Dessen solltet ihr euch beim Kauf von Handyhüllen für 1 Cent bewusst sein.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.