Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Kommt das iPhone 8 doch im September?

31.08.2017 11:56

Ja, das iPhone kommt im September! Das wollen Insider nun herausgefunden haben. Das neue Apple Smartphone soll es aber nur in einer sehr geringen Stückzahl geben.

Das erfolgreiche iPhone 7. Wie wird das iPhone 8 aussehen? Bild: apple.de

Vorstellung für September geplant

Experten hatten vermutet, dass sich die Vorstellung des neuen iPhones aufgrund von Lieferverzögerungen verspäten könnte. Laut neuesten Insider-Informationen soll es nun doch im September kommen – genauer gesagt am 12. September 2017! 10 Jahre nach der Präsentation des ersten iPhones wird von Apple ein echter Kracher erwartet: nahezu rahmenlos, ohne Homebutton, OLED-Display, kabelloses Laden, Gesichtserkennung statt Fingerabdrucksensor. Alle Gerüchte zum iPhone 8 findet ihr hier.

iPhone 8 mit sehr geringer Stückzahl

Ein Schock für alle Apple-Fans: Das iPhone 8 soll zunächst in einer limitierten Auflage von 2 bis 3 Millionen Geräten erscheinen. Zum Vergleich: Das iPhone 7 wurde alleine in den ersten drei Monaten weltweit 21,5 Millionen Mal verkauft. Wir hoffen, dass diese Information nur eine Marketingstrategie von Apple ist. Sicher ist aber schon jetzt: Es ist mit großen Lieferverzögerungen zu rechnen, sodass viele Kunden ihr neues Handy erst im November oder Dezember bekommen könnten.

iPhone 8 ohne Vertrag vorbestellen

Vorbestellen könnte sich im Fall des iPhone 8 wirklich lohnen. So erhöht man seine Chancen auf eines der begehrten Geräte. Das neue iPhone soll übrigens, ähnlich wie das Samsung Galaxy Note 8, die 1000€-Marke knacken. Als „etwas günstigere“ Alternative wird es wohl ein iPhone 7S und 7S Plus geben. Sobald die neuen iPhones vorgestellt wurden, könnt ihr sie auch auf telsol.de vorbestellen. Ihr könnt euer iPhone auf Raten zahlen und müsst hierfür keinen Mobilfunkvertrag abschließen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.