Blog

Neuigkeiten aus der Handy-Welt von telsol.de

Sneak Peek: So wird das neue LG G6

18.07.2017 14:21

Das LG G5 – ein Smartphone mit viel Potential, das doch nicht so gehyped wurde, wie anfangs angenommen. Der Release ist nun schon wieder fast ein Jahr her. Jetzt kündigt LG sein nächstes Smartphone-Flaggschiff an – und will einiges besser machen. In einem Video zeigt der Hersteller sich ungewohnt offen und teasert die wichtigsten Funktionen des LG G6 an.

 Bild: Screenshot YouTube @LG Mobile Global


Was war mit dem LG G5 los?

Bei dem LG G5 handelt es sich nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung auf dem Mobile World Congress in Barcelona um ein Auslaufmodell. Am Anfang wurde das Flaggschiff aufgrund seines modularen Aufbaus noch als äußerst innovativ beschrieben. Wenige Monate später war klar: die Verkaufszahlen sind durchwachsen, der erhoffte Erfolg blieb aus.


LG G6 soll alles richtig machen

Mit dem LG G6, das wahrscheinlich im Februar 2017 auf dem Mobile World Congress vorgestellt werden soll, will LG jetzt alles richtig machen. In einem Video teaserte der Konzern die Eigenschaften des neuen Flaggschiffes an. Wie ihr der Vorschau sehen könnt, hat LG dabei besondere Rücksicht auf Kundenwünsche genommen:


 
Das LG G6 wird groß, handlich und wasserfest

Glaubt man den Aussagen in dem Vorschau-Video soll das LG G6 einige attraktive Eigenschaften mitbringen: Die Kunden wünschen sich ein Handy, das besonders stabil ist. Außerdem soll es groß aber handlich sein, damit Multitasking möglich ist. Fast ein Muss in 2017: das LG G6 wird wasserfest. Damit wäre es das erste LG-Handy mit dieser Eigenschaft.


Wie das neue Smartphone von LG wirklich aussieht und welche Features es mitbringt, werden wir im Februar 2017 erfahren – so verspricht es der Hersteller. Erfahrungsgemäß ist das LG G6 dann im März auf dem Markt erhältlich. Wir sind gespannt.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.